Loading...

Dabei ist uns wichtig

Betreuen mit Kopf, Herz und Hand – kompetent, liebevoll, engagiert.

Enge Zusammenarbeit mit unserer Provivatis-Pflege-Institution im Sonnenhof in Thun. Alle Mitarbeitenden tragen zu einer Atmosphäre des Wohlbefindens bei und wahren dabei die Privatsphäre der Bewohnerinnen. Wir fördern die gezielte Weiterbildung der Mitarbeitenden.

Seelisch-geistliche Unterstützung durch Bibelwort, Gebet, Seelsorge.
Andachten im Haus. Gottesdienste der Gemeinde für Christus (GfC) können übertragen werden.

Wir geben auch Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung ein warmes Zuhause.

Wir fördern die Gemeinschaft und Beziehungsfähigkeit durch Aktivitäten und gegenseitiger Achtung und Toleranz. Nach Möglichkeit beteiligen sich die Bewohnerinnen an den Aufgaben des Alltags wie Gemüse rüsten, Tisch decken und abräumen, einfache Putzarbeiten, Wäsche bügeln.

Gäste und Besucher sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Sie bereichern unseren Alltag.

Unsere Bewohnerinnen geniessen eine gesunde abwechslungsreiche Ernährung, die Freude macht. Wir berücksichtigen individuelle Wünsche und verordnete Diäten. Frohe Tischgemeinschaft pflegen bedeutet uns viel.

Und ausserdem

Unsere Bewohnerinnen können nebst den Gottesdiensten auch an den interessanten Senioren-Anlässen im Gemeindehaus GfC teilnehmen.

Der beliebte Donnerstag-Treff: Vorlese- oder Erzählstunde mit anschliessendem feinen Zvieri.

Freiwillige Angebote zur Alltagsgestaltung wie Stricken, Gymnastik und Spaziergänge, Drucksachen Verpacken, Spielen, Singen, Gesprächsrunden.

Wer gerne liest, schreibt oder Geschenke macht, kann sich gleich nebenan eindecken: der Bücherladen GfC hat ein vielfältiges Sortiment bereit.

Unser Ausflugsfavorit ganz nah: der Thunersee. Ob Schifffahrt oder Spaziergang am Ufer entlang, bereichernd so oder so!


Betreutes Wohnen in familiärer Wohngemeinschaft