Loading...

Bethesda

Bibelkenner wissen es: Bethesda hiess der Teich, die Zisterne, in Jerusalem und bedeutet «Haus der Gnade». Hier gab es Heilungen.

Unsere christlich geführte Wohngemeinschaft orientiert sich an der Bibel. Das Leben und die Lehre von Jesus Christus sind uns Grundlage für einen erfüllten Lebensalltag. So kann es im «Haus der Gnade» durchaus zu Heilungen kommen.

Wir stehen aktiv ein für Werte wie Offenheit, Wertschätzung, Vertrauen, Freundlichkeit, Toleranz.

Bewohner/Innen

Zu unserer Wohngemeinschaft gehören Menschen im Dritten Lebensabschnitt, die noch beweglich sind und Treppen steigen können.

Wir geben auch Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung ein warmes Zuhause.

Jeder Mensch ist Geschöpf Gottes und verdient unsere Achtung, Zuwendung und Wertschätzung.

Wir respektieren die individuelle Lebensgeschichte, fördern die Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit und achten auf die Privatsphäre der Bewohner/Innen.

Betreuung

Unsere kompetente und umfassende Betreuung schenkt den Bewohner/Innen Sicherheit und Geborgenheit. Unser Team ist engagiert, motiviert, zuverlässig.

Qualität und Dienstleistungen werden regelmässig überprüft und unsere Mitarbeitenden werden durch gezielte Weiterbildung gefördert.

Gemeinsam statt einsam. Als Familienbetrieb ermutigen wir zur Mithilfe bei Aufgaben des Alltags wie Gemüse rüsten, Tisch decken und abräumen, einfache Putzarbeiten, Wäsche bügeln.

Seelisch – geistliche Unterstützung durch Bibelwort, Gebet, Seelsorge. Gottesdienste und weitere Anlässe der Gemeinde für Christus (GfC) können besucht oder im Haus mitangehört werden.

Beziehungen

Beziehungen und Zusammenarbeit sind uns wichtig: mit der Provivatis-Pflege-Institution Sonnenhof in Thun, mit Hausärzten, Spitälern, Seelsorgern, Angehörigen.

Gäste und Besucher sind bei uns herzlich willkommen. Sie bereichern unseren Alltag.